9,46€

Raised

4

Heroes

World Bicycle Relief gGmbH

< Humanitarian Aid

9,46€ Raised

4 Heroes

Support World Bicycle Relief gGmbH | Helpfreely.org

Join our charitable Network
Shop online as usual
Brands will give away

About

World Bicycle Relief ist eine internationale Hilfsorganisation, die Menschen durch The Power of Bicycles mobil macht. Fahrräder sind eine einfache und nachhaltige Lösung für den Mangel an Transportmöglichkeiten in Entwicklungsländern. Oft ist Fortbewegung zu Fuß dort die einzige vorhandene Transportform. Ohne Zugang zu Bildung, Gesundheitsversorgung und wirtschaftlichen Chancen leben Menschen in Armut und sterben an heilbaren Krankheiten. Mit Fahrrädern werden sie mobil und können ihr Leben aus eigener Kraft verbessern. Unsere Vision ist eine Welt, in der Distanzen kein Hindernis für Bildung, Gesundheitsversorgung und wirtschaftliche Entwicklung mehr sind. Deshalb haben wir das robuste Buffalo Fahrrad speziell für den Einsatz als Transportmittel in ländlichen Regionen entwickelt. Bis heute hat World Bicycle Relief mehr als 270.000 Fahrräder an Schüler, Krankenpfleger und Kleinstunternehmer ausgeliefert und über 1.100 Fahrradmechaniker in Afrika, Südamerika und Südostasien ausgebildet. So werden Jobs geschaffen und die Wartung der Räder sichergestellt.

Some of the 4 Heroes who support World Bicycle Relief gGmbH:

Sharing is caring! Share World Bicycle Relief gGmbH to help them get more Support

Current projects

In ländlichen Entwicklungsregionen führen weite Entfernungen zur Schule oft dazu, dass Kinder nur selten oder gar nicht zur Schule gehen. Zu Fuß können sie die langen Distanzen von oftmals mehr als 6 Kilometern nicht bewältigen oder sind müde und unkonzentriert im Unterricht. Mädchen sind zudem oftmals zusätzlich durch die Doppelbelastung von Haushaltsaufgaben und Schule belastet und haben eine wesentlich höhere Abbruchquote. Bildung ist jedoch der entscheidende Faktor im Kampf gegen Armut in Entwicklungsländern. Fahrräder sind eine effiziente Lösung, um den Zugang zu Bildung sicherzustellen. Fahrräder führen in ländlichen Gebieten direkt zu einer höheren Einschulungsquote, steigenden Anwesenheitsraten sowie besseren Leistungen der Schüler im Unterricht. WBR arbeitet mit den Bildungsministerien der Länder zusammen, um abgelegene Schulen zu identifizieren. 70 % der gespendeten Fahrräder gehen an Mädchen. Die strategischen Ziele des BEEP sind: 1) Höhere Anwesenheitsquote / 2) Bessere Schulleistungen / 3) Höhere Abschlussquote von Mädchen / 4) Höhere Lehreranwesenheit und besserer Zugang zu Weiterbildungsmöglichkeiten / 5) Bessere Lebensgrundlagen für die Empfänger der Fahrräder und ihre Familien / 6) Mehr Sicherheit für Schüler auf dem Schulweg

Helpfreely.org is not responsible for the content posted by the nonprofits present on site.